Fragen und Forderungen zur Gymnasialquote

04.07.2018 14:42

Basel-Stadt schickt rund 47% der Jugendlichen ins Gymnasium. Dies hat eine grosse Debatte entfacht ob das Gymnasium der "Königsweg" für ein erfolgreiches Leben sei. Wichtig erscheint mir vor allem, dass die Jungendlichen die für die passende Schulstufe wählen.

Mit einer Interpellation frage ich den Regierungsrat, welche Massnahmen er umsetzt, um die Berufsbildung mit Berufsmatura stärker zu fördern.

    

—————

Zurück